Previous Next

Nicht unFASS-bar

Wir haben unser geistreiches Destillatlager um zwei weitere Holzfässer aufgestockt. Nunmehr liegen zwölf Fässer (alle für uns maßgefertigt bei der Wilhelm Eder GmbH in Bad Dürkheim) auf Halde und helfen tatkräftig beim Veredeln unserer Obst-, Wein-, Malz- und Bierbrände.
Auf dem Foto zu sehen (von rechts unten nach rechts oben):

Sherryfass - Apfelbrand Spanische Art
Kastanienfass - Apfelbrand Marönche
Limousineichefass - Apfelbrand Französische Art
Weißeichefass - Apfelbrand Amerikanische Art
Portweinfass - Apfelbrand Portugiesische Art
Jamaikarumfass - Kirschwasser "Opa Karl"
Bourbonfass - Zwetschenbrand "Opa Hein"
neu: Jamaikarumfass - Honigbrand aus Heimbach-Weiser Honig
Bourbonfass - Weinbrand "Ohm Fränz"
Portweinfass - Gerstenmalzbrand gebrannt am 26.01.2021 (ab 26.01.2024 darf der Inhalt dann Whisky heißen)
neu: Rotweinfass - Augustinerbierbrand vom Edelstoff
Rotweinfass - M&M Brand aus ausgewählten Weinen

Der Weinbrand "Ohm Fränz" wird ab Sommer 2022 abgefüllt. Honigbrand und Augustinerbierbrand sollten mindestens bis zum Herbst 2022 im Holz reifen. Gerstenmalzbrand "gesperrt" bis Ende Januar 2024. Alle anderen Edelbrände sind in der 0,5-Liter Flasche im Hofladen verfügbar.

 

 

Kontakt

Obsthof Birkenbeil

Holzweg 90b
56566 Neuwied, Heimbach-Weis

Telefon: 02622 837154
kontakt@obsthof-birkenbeil.de

Öffnungszeiten

Hofladen

Unsere Öffnungszeiten:
Mittwoch und Freitag von 9 bis 18 Uhr
Samstag von 9 bis 16 Uhr
(außer an Feiertagen)

© Copyright 2021 . Obsthof Birkenbeil

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen